ungewollter Nachwuchs

Wir leben ja im Dorfe..
Und da gehört es dazu, das man auch ein paar Haustiere hat.
Zu diesen zählen derzeit 2 Hamster, 2 Katzen  und ein Hund.
Das sollte sich nun ändern.

Bei Bekannten hat sich eine Mutterkatze niedergelassen, um ihren Nachwuchs in Form von 3 Katzen groß zu ziehen.
Eines Tages war die Mutter nicht mehr zu sehen.
Das Problem ist, das sie nicht unweit einer stark befahrenen Strasse ihre jungen zur Welt bringen wollte.
Also haben wir das ganze etwas beobachtet, und Futter für die jungen hin gestellt.
Aber es kam keine Katzenmutter mehr.

Jedes Tier hat es verdient, sich normal zu entwickeln, und gerade Jungtiere sollte man nicht einfach allein lasse.
Also haben wir kurzerhand mittels einer Lebendfalle vom Nachbarn , die kleinen eingefangen und zu uns gebracht.

Hier musste natürlich nun ein kleines Gehege  gebaut baut werden, um ihnen wenigstens die Chance zu geben, etwas größer zu werden.
Gesagt getan.
Sieht nicht schön aus, war aber sicher gegen Regen, und sicher gegen Hunde und Katzen.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.