Nacht und Nebelaktion

Tja, was kommt bei heraus, wenn man Facebook hat? Richtig, 6 kleine Katzen. Doch der Reihe nach. In Facebook gab es einen Hilfeschreib, und das Nachts gegen 23.30 Uhr Dummerweise hat es meine Frau gelesen ;) Gemeint waren hier 6 kleine Katzenbabys, welche auf Grund der Tatsache das die Mutter überfahren wurde, leider am verhungern waren. Also meine Frau Nachts hin, und kam mit 6 kleinen 150 Gramm leichten Katzenbabys wieder. Tja, die nächsten tage und Nächte waren nicht ganz

Ein Viertel Hund zu besuch in Burlage

Heute haben wir für ein paar Stunden einen Hund des Nachbarn zu besuch gehabt. Nunja, was heißt Hund, ich glaube das möchte er mal werden :) Der Nachbar sagte ‚”er ist gaaanz lieb, nicht zu hören und schläft nur”. Nuuunja, so kann man sich irren, wenn ein Hund einen Spielgefährten hat. Oder meinte er gar einen anderen Hund ? Wie dem auch sei, schon witzig, so ein kleiner…. Selbst auf diesem Video ist der kleine Hund ja kaum zu hören

Nachwuchs wird größer

Wie ich ja bereits HIER geschrieben habe, sind wir im Besitz von 3 weiteren kleinen Katzen. Da die Temperaturen ja nun nicht unbedingt wärmer werden, haben diese ein Winterquartier bekommen. Hierzu habe ich eine Box, welche es im Baumarkt gibt, mit ordentlich stroh und einer Katzeklappe ausgerüstet. Nun haben sie es nachts warm :) Das ganze sieht dann so aus :

ungewollter Nachwuchs

Wir leben ja im Dorfe.. Und da gehört es dazu, das man auch ein paar Haustiere hat. Zu diesen zählen derzeit 2 Hamster, 2 Katzen  und ein Hund. Das sollte sich nun ändern. Bei Bekannten hat sich eine Mutterkatze niedergelassen, um ihren Nachwuchs in Form von 3 Katzen groß zu ziehen. Eines Tages war die Mutter nicht mehr zu sehen. Das Problem ist, das sie nicht unweit einer stark befahrenen Strasse ihre jungen zur Welt bringen wollte. Also haben wir

zwischen Freude und Leid

Im Garten haben wir natürlich auch eine Vogelhäuser auf gehangen. Ist schon witzig, wenn man so im Pool liegt, und sieht wie die Vögel hin und her fliegen, um ihre Nester zu bauen .) Heute war der Tag, andem die Vogelmutter ihre Nachkömmlinge aus dem Haus gelassen hat. Einer der kleinen war leider etwas schlapp, und konnte noch nicht fliegen. Gefunden wurde er von unserem Hund. Da dieser Tiere gewöhnt ist, ist von ihm , außer ein leises winseln, keine