I Like BND

Ich weiß gar nicht, warum man sich in Geheimdienstkreisen solche sorgen macht, das Spione etwa durch Edward Snowden enttarnt werden könnten. Der BND hat es in der Vergangenheit einmal jeden recht einfach gemacht. 1997, zu einem Sommerfest in Pullach (Sitz des BND’s) wurden bunten Anstecker mit dem Aufdruck „I Like BND“ verkauft. Mit den Einnahmen sollte ein eigener BND-Kindergarten gebaut werden. Nun liefen die Kinder der BND Angestellten mit diesen Ansteckern herum, und es war natürlich ein leichtes herauszufinden, welche

Aus Hilfsgütern werden Waffen..

Jährlich sterben im Sudan Zehntausende am Hungertod. 1992 erhielt der Sudan Nahrungsmittelhilfe in einer Größenordnung von 335.000 Tonnen. Davon verkaufte der Sudan 98.000 Tonnen Hirse (welches hier als Grundnahrungsmittel gilt) wieder in die EU und weitere Tausend Tonnen Fleisch in den Irak. Somit liefert Europa kostenlos Getreide in den Sudan, um es hinterher wieder aufzukaufen. Das damit der Waffenankauf subventioniert wird, scheint niemanden zu interessieren…   Quelle

wusstet Ihr,…einige Sachen über Griechenland….

Griechenland ist mit einer Einwohnerzahl  von 11 Millionen Menschen, der 5 größten Rüstungsimporteuren der Welt !!! Gern darf man mal raten, wer denn nach Griechenland exportiert: Deutschland Frankreich USA Was bitte macht Griechenland mit völlig überteuerten Panzern, U-Booten, Flugzeuge u.ä.? Liegt hier das eigentliche Problem, warum Griechenland auf Biegen und Brechen gerettet werden muss? Oder geht es hier auch um Schmiergeldzahlungen, die nicht weiter an die Öffentlichkeit kommen sollen? Auch hier gern ein paar Beispiele: 1999-2000 Deutschland verkauft Patriot-Raketen  Zahlung

Eine Zeile Code kostet 80.000 €

Das Land Niedersachsen verschickt über eine externe Firma so genannte stille SMS. Der Name der Firma wird natürlich geheim gehalten. Das zumindest geht auf eine Anfrage der Abgeordneten Kreszentia Flauger und Pia-Beate Zimmermann der Linkspartei hervor. Weder die Firma noch das Landeskriminalamt Niedersachsen sind in der Lage die Anzahl der stillen SMS zu zählen. Zitat aus dem Antwortschreiben : ….Hierzu wäre eine Veränderung und neue Programmierung der bisher genutzten Software des Leistungsanbieters erforderlich. Nach vorsichtigen Schätzungen würde eine neue Programmierung

wusstet Ihr ….

das im Jahre 2010 von deutschen Geheimdiensten 37.292.862 E-Mails mitgelesen wurden? Werden  z.B. in einer Mail verdächtige Wörter wie „bombe“ „rakete“ etc. verwendet, laden diese also nicht nur im Posteingang des Empfängers. Anders ausgedrückt, pro Minute werden 70 Mails mitgelesen. Ich persönlich finde das schon eine recht starke Leistung. Also, in Zukunft nicht mehr Mails schreiben wie : „Mensch, die blonde gestern Abend sah ja bombe aus, das ist ne Rakete sag ich dir, unglaublich“ :) Quelle : Abendblatt

wusstet Ihr schon… Das Israel deutsche Uboote geschenkt bekommt ?

Ìm 2. Golfkrieg haben deutsche Firmen dem Irak bei der Produktion von chemische Waffen und der Reichweitenerhöhung von SCUD -Raketen geholfen. Einige dieser Waffen wurden gegen Israel eingesetzt. Mit anderen Worten bestand so die Möglichkeit das erneut jüdisches Leben durch deutsches Giftgas ausgelöscht werden konnte. Quasi als Wiedergutmachung sagte Deutschland dem Israel die Lieferung von U-Booten zu. So ist es dazu gekommen, das die ersten beiden U-Boote ein Geschenk der Bundesregierung an Israel waren. Das 3. U-Boot wurde zur Hälfte