PC-Rundfunkgebühr

Heute hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschied, dass die Rundfunk-Gebühr für Computer rechtens ist. Mit anderen Worten heißt das, das man für einen PC GEZ gebühren zahlen muss, egal dabei, ob der PC ans Internet angeschlossen ist oder nicht. Ein weiterer Fall, wo ich nur den Kopf schütteln kann. Hier werden sinnlose Gebühren erhoben, und keiner weiß genau was damit gemacht wird. Abgesehen davon, das die ö.R. doch diesen Service überhaupt nicht bieten können. Ich möchte mal erleben, was passiert,