Obama redet und keiner applaudiert ..

Auch Obama war am 24-Stunden Gipfeltrefen in Den Haag dabei.
Das Treffen von Staats- und Regierungschefs aus 53 Staaten hat am Montag in Den Haag stattgefunden.

Hierbei ging es um die Nuklearmaterial-Sicherheit.
Am Ende dieses 24 Stunden Gipfeltreffens, hatte Obama eine Rede gehalten.

In dieser Rede verspottete er Russland, und sieht es als Zeichen der „Schwäche“ an, was Russland mit den Nachbarstaaten insbesondere der Ukraine macht.
Es ging auch noch kurz auf die NSA-Affäre ein und betonte die Rechtsstaatlichkeit der USA und den Schutz der Privatsphäre.

Alles nix neues, das übliche bla bal
Was jedoch neu ist, das er am Ende seiner rede auf Beifall wartete.
Aber leider vergebens.
Doch seht selbst Big Smile

Warum wird über eine solche Peinlichkeit nicht bereichtet ?
Tz Tz Tz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.