Was mich mal wieder Aufregt….

Ich frage mich, wann die Regierung dieses Landes endlich damit aufhört, uns für dumm zu verkaufen?
Heute wurde vom Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ein „Globaldarlehen“ zur Hilfe für spanische Unternehmen gewährt.
Während ein Großteil UNSERER Bevölkerung gegen Hochwasser und Überschwemmungen kämpft, bekommt Spanien mal eben 1 Milliarden Euro.
Und das ganze ohne viel TamTam, ohne viel Theater, am Bundestag vorbei, denn hierüber wurde nicht abgestimmt.
Gut, ob man da nun abstimmt oder nicht, ist im Grunde egal, das Ergebnis ist sicher dasselbe.

Was die ganze Sache so prekär macht, ist die Tatsache, dass der Kredit von niemanden bewilligt werden musste.
Es gibt eine sogenannte ‚Zustimmungs-Grenze‘.
Diese liegt bei 1 Milliarde Euro.
Ab dieser Summe muss der Bundestag darüber entscheiden.
Die KfW Bank überweißt 800 Millionen nach Spanien, die restlichen 200 Millionen Euro werden in sogenannte Mezzanin-Fonds platziert.
Geschickt gemacht, und alle verarscht.

Dieser Kredit ist über eine Staatsgarantie abgesichert.
Mit anderen Worten, der deutsche Steuerzahler steht dafür gerade.

Und das, in einer Situation, in der viele Hochwassergeschädigte um ihre Existenz bangen.
In der viele Unternehmen aus UNSEREM Land auf Hilfe angewiesen sind.

Ich sag es mal in klaren Worten:
Für diese ist das Ganze ein Schlag in die Fresse.

Jetzt wacht mal endlich auf da draußen, und macht Eure Nachbarn/Freunde/bekannte auf so etwas aufmerksam!!!

Wie passend dann noch dieses Video ist:

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.