Manchmal hat man eben Glück und ich ein JVC PC-W330LS

Warum sollte es mich nicht auch einmal treffen. Der ein oder andere schwebt sicher auch ein wenig in Nostalgie. Es wird immer schwieriger bestimmte Geräte voll funktionsfähig zu bekommen. Der interessiert sich für ältere Consolen, der andere für Zeitschriften. Ich für mein Teil finde die Generation von Kasetten Recordern aus den 80’er Jahre einfach genial. Die Vielfalt der damals erschienenen Ghettoblaster oder auch Boomboxen ist einfach überwältigend. Hersteller wie JVC oder SHARP hatten damals einen Hauptanteil daran.   Und so

SkyDriveSetup.exe und die kleinen Problemchen.

Microsoft bietet ja, wie andere Hersteller auch, einen Cloud-Dienst Names SkyDrive an. Allerdings gab es in den letzten Tagen ein paar Neuerungen. Der Speicherplatz wurde von 25 GB auf 7 GB reduziert. Microsoft begründet dieses damit, das 99% der Nutzer weniger als 7 GB verwenden. Bestandskunden können allerdings ihren Speicherplatz wieder auf 25 GB erhöhen, wenn sie sich einmal auf Live.com anmelden. Wie lange dies Möglich ist, lässt sich nicht sagen, daher sollte man sich beeilen. :) Und endlich gibt